– Massivbauweise – teilweise unterkellert – Garage mit angrenzendem großen Nebengelass (Massivbauweise): – Werkstatt – Waschraum – Abstellraum – nicht ausgebautes, eingeschränkt nutzbares Dachgeschoss im Nebengelass – Nutz- und Ziergarten – mehrere Sitzgelegenheiten im Garten – Brunnen für Gartenwasser, Abwasser und Waschmaschine – Einliegerwohnung durch vorhandene Grundrissgestaltung auch voll integrierbar – bezugsfrei ab frühestens April 2018
Back to top